Sammlung
(letztes Update: 28.12.2014)

Unsere
Sammlung umfasst über 7.200 Titel, die sich hauptsächlich auf den deutschsprachigen Raum begrenzen. Wie wir zum "Sammeln" gekommen sind, könnt Ihr unter "Wir" nachlesen. Als Sammelgebiete , Spezialgebiete ist vielleicht zu hoch gegriffen, könnten erwähnt werden:


- Promotion-Spiele  Nicht alles, was als Werbegeschenk kostenlos verteilt wird, aber solche Spiele, die auch in Spiele-Verlagen erschienen sind oder einen Spiele-Autoren haben.  
- Autoren-Spiele z.B. von
Wolfgang Kramer
Alex Randolph
Sid Sackson
Rudi Hoffmann
Klaus Teuber
und vielen anderen
 
- Spiele-Serien
   Update: 24.06.2003
Casino-Serie
3M-Spiel
Pelikan-Buchkassetten
FX-Schmid E-Serie
Heyne-Taschen-Spiele
und viele mehr
 
- Schmidt-Spiele aus der Zeit der Zwiebeltürme

Zwiebel

  von Josef-Friedrich-Schmidt

JFS

  von Friedrich Schmidt, Nürnberg

FSN

- Mensch ärgere Dich nicht seit seinem Erscheinen vor über 90 Jahren,

viele verschiedene Ausgaben,

zahlreiche Plagiate,

heute auch mit Karten-Erweiterung ,

als PC-Spiel und als Spiel in der dritten Dimension erhältlich,
Mensch ärgere Dich nicht
- Memory seit über 50 Jahren,

viele verschiedene Ausgaben,

zu zahlreichen Themen
Original Memory
- Raritäten    
- Spiele-Bücher

Unsere Sammlung von Spiele-Büchern umfasst mittlerweile über 700 Titel. Wir haben hier zunächst nur eine Liste der Titel, alphabetisch sortiert, mit Angaben von Autor, Verlag, Ort und Erscheinungsjahr eingestellt, vielleicht kommen wir ja einmal dazu, weitere Angaben zu machen oder gar einzelne Titel besonders vorzustellen.
Wenn jemand eine Frage zu einem bestimmten Titel hat, kann er sich ja direkt per eMail an uns wenden.

Glonnegger


Neben den Spielen sammeln wir auch Spiele-Zeitschriften. Wie wir in unserer kurzen Biographie bereits erwähnt haben, fing alles mit der Zeitschrift "Spiel" an. Danach versuchten wir alles zu bekommen, was über Spiele berichtete:

- Spiel Spiel-Verlag, Hamburg März 1979 bis Mai 1980 8 Hefte, DIN A 4
- Spielbox anfangs im Courir-Verlag
ab Heft 4/1984 im argo-Verlag
ab Heft 1/1987 im HUSS-Verlag
ab Heft 1/1993 bis heute im Nostheide-Verlag
Erstausgabe 1981
Heft 1/1982
bis hoffentlich noch recht lange
DIN A 4
erst 4 Hefte pro Jahr
ab 1985 6 Hefte pro Jahr
ab 2009 7 Hefte pro Jahr
- Die Pöppel-Revue anfangs im Eigenverlag von Knut-Michael Wolf
später im Friedhelm-Merz-Verlag
Heft Nr. 36, Dez. 1979 bis Heft Nr. 6, Dez. 2001, dann leider eingestellt DIN A 5
- Spielkunde Informationen Selbstverlag von Ingo Faustmann 1983 bis 1/1987 DIN A 5
danach fortgesetzt als FAIRPLAY
- FAIRPLAY Verlag FAIRPLAY GbR Nr. 1 Herbst 1987 DIN A 4
bis heute über 100 Hefte erschienen
- Joker Selbstverlag von Walter Luc Haas 01/1976 bis 08/1982 Erste deutschsprachige Spielezeitschrift
Wir haben alle Ausgaben im DIN A 5 Format, kopiert, gebunden
- Würfel & Co Selbstverlag von Helge Andersen 05/1983 (Heft 30) bis 05/1989 DIN A 5
danach eingestellt
- Spielblatt Selbstverlag von Joachim Goemann 09/1983 bis 10/1991
25 Hefte
DIN A 5
danach fortgesetzt als Spielzeit
- Spielzeit Selbstverlag von 08/1992 bis 01/1998
16 Hefte
DIN A 4
danach nichts mehr erschienen
- Spiel & Autor Cordula Herold 10/1998 bis DIN A 5
eine Zeitschrift für Spiele-Autoren
- Spielerei Karsten Höser 07/1986 bis DIN A 5
bis heute über 90 Hefte erschienen
- Die Spiel-Wiese Arno Miller, A-Bregenz Nr. 1/1988 bis Nr. 77/2005 DIN A 4
danach nur noch online unter www.spielwiese.at
- WIN Verein der Freunde der Spiele Kreis Wien Ausgabe 0, März 1992 bis Nr. 333, September 2004 DIN A 4
danach nur noch online unter www.spielen.at
- Flaschenpost AMIGO Spiel & Freizeit GmbH Ausgabe 1 bis DIN A 5
bisher über 10 Ausgaben erschienen


Seit 1987 wird von den Spielesammlern alljährlich ein Sammler-Treffen organisiert. Dieses Treffen findet regelmäßig während der Essener Spielertage statt. Zu diesen Sammler-Treffen sind alle Sammler und Spiel-Interessierte herzlichst eingeladen. Die Veranstaltung findet, hoffentlich auch zukünftig, jeweils am Freitag Nachmittag um 17.00 Uhr im Saal Essen statt. Jedes Jahr wird ein besonderes Thema behandelt. Die Themen bisher waren:

1987 Der Spiele-Verlag 3M
1988 Der Spiele-Autor Alex Randolph
1989 Der Spiele-Autor Sid Sackson
1990 Der Spiele-Autor Reinhold Wittig
1991 Eisenbahnspiele
1992 Der Spiele-Autor Prince Joli Kansil
1993 ausgefallen
1994 Wahlspiele
1995 Radrennspiele
1996 Luftfahrtspiele
1997 Der Spiele-Autor Wolfgang Kramer
1998 Der Spiele-Autor Rudi Hoffmann
1999 Verrückte Verpackungen
2000 Börsenspiele Aktien und Börse
2001 Weltraum-Spiele
2002 Original und Plagiat
2003 Piratenspiele
2004 Comic im Spiel
2005 Roben, Richter Advokaten: Spiele mit Rechtsgelehrten
2006 Film und TV-Serien im Spiel
2007 Die Entdeckung der Welt
2008 Fußballfieber - Fußballspiele sind Fußballgeschichte
2009 Reise ins Märchenland
2010 Unter rauchenden Schloten -
Das Ruhrgebiet im Spiel
2011 125 Jahre Automobil
2012 Ich bau Dir ein ... Bauspiele
2013 Von fremden Ozeanen und fernen Inseln
2014 Schönes Italien - Ewiges Rom
2015 25 Jahre Deutsche Einheit

Zu den Treffen hat die ESG - Europäische Spiele Sammler Gilde e.V. - European Society of Game-Collectors auch eigene Spiele (zum Teil Reprints) herausgegeben, die Sie sich HIER anschauen und zum Teil bestellen können.

Wer weitere Informationen zu diesen Sammlertreffen erhalten möchte, kann sich direkt per e-Mail an uns wenden:

alte-spiele.rainer@alte-spiele.de


Es gibt immer wieder neue Informationen,
die sich lohnen zu veröffentlichen.
Schaut einfach immer wieder einmal rein bei uns.


zurück zur Startseite      Home