Russian Railroads
von Helmut Ohley und Leonhard Orgler
2 bis 4 Personen
ab 12 Jahren
© 2013


Russland am Ende des 19. Jahrhunderts. Zar Alexander III. entscheidet sich auf Anraten seines Verkehrsministers für die Durchführung eines gewaltigen Projektes: Den Bau der Transsibirischen Eisenbahn! Um sein Reich in die Moderne zu führen, sollen aber auch andere wichtige Routen errichtet werden. Die Industrialisierung ist nicht mehr aufzuhalten ...

In Russian Railroads begeben sich die Spieler in einen spannenden Wettstreit um das größte und fortschrittlichste Streckennetz. Dabei gilt es, seine Arbeiter in jeder Situation am sinnvollsten einzusetzen. Mit einfachen Gleisen erreicht man schnell wichtige Orte, während die Modernisierung des Streckennetzes die Maschinerie erst richtig in Fahrt bringt. Neue Loks legen größere Entfernungen zurück und Fabriken schaffen Fortschritt.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Weichen für den Sieg zu stellen. Doch wer gibt am meisten Dampf und wer bleibt auf der Strecke?


Schachtelgröße: 31,5 x 22,5 cm
Zustand: 1
Preis: 48,- €